Anne Hohlfeld


Anne Hohlfeld  (Logopädin)

Praxis Dresden
* * * * * * * * * *
Ausbildung
 
08/2003 – 08/2006
Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin
Bernd Blindow Schule Leipzig

* * * * * * * * * *
08/2006 – 09/2019
Angestellte in einer logopädischen Praxis

* * * * * * * * * *
seit  10/2019
Angestellte in der logopädischen Praxis
Logopädie Ruland – Dresden-Klotzsche
 
seit 2019
Fachliche Leitung in der Praxis

* * * * * * * * * *

Aus- und Weiterbildungen

09/2004
Schulung in Theorie und Praxis der Akzent-Methode nach Prof. Svend Smith
(im Rahmen der Ausbildung zur Logopädin)

12/2006
LE-Seminar für Logopäden – Möglichkeiten der stimmlichen Rehabilitation
(Lutz Rößler – I.R.L. Institut für Rehabilitation Laryngektomierter)
 
08/2007
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis
(Norbert Niers)
 
10/2007
Kindlicher Spracherwerb, Entwicklung, Diagnostik und Therapie
(Symposium im Audiologisch Phoniatrischen Zentrum Chemnitz)
 
11/2008
Sprachtherapeutische Frühintervention bei
Late-Talker-Kindern
(Claudia Schlesiger)
 
12/2009
Aphasie bei Kindern und Jugendlichen
(Frau Dipl.Päd. M.Kubandt, M.A.)
 
Kindliche Dysphagie:
Ursachen-Diagnostik-therapeutische Konzepte
(Frau S. Winkler, B.A., Lehrlogopädin)
 
12/2010
Fernstudium zur Diplomierten Legasthenietrainerin
(EÖDL)
 
02/2011
Screenings und systematische Beobachtungen
in der Pädiatrie – Diagnostik im Vorschulalter
(Ute Steding – Albrecht)
 
03/2012
Therapeutisches Trachealkanülenmanagement
(Norbert Niers)
 
05/2012
ADHS und Schulerfolg –
„nur wenn die Chemie stimmt“
(Prof.Biegert)
 
09/2013
Auditive Wahrnehmungsverarbeitung und / oder ADHS?
(CHÄ Dipl-Med. N. Unfried, Sozialpädiatrisches Zentrum, Chemnitz)
 
04/2014
Marburger Konzentrationstrainer (MKT)
Ausbildung zum Trainer mit Zertifikat
 
06/2017
Atmung, Stimme und Ostheopathie – Basisseminar
(Sven-Christian Sutmar)
 
10/2018
Koordinationstraining, Bewegungsspiele und
Entspannungstechniken
(Frank Zechner)

* * * * * * * * * *
 
Regelmäßige Fortbildungen sind nicht nur Pflicht,
sondern mir persönlich ein Anliegen,
um für meine Patienten immer auf dem aktuellsten Stand zu sein!